Materialmodellierung - PASCAM GmbH | Holztechnische 3D-CAD/CAM Lösungen

Materialmodellierung

Die PASCAM Materialmodellierung hilft schnell und sicher vordefinierte Kanten und typische Oberflächenmaterialien als Strukturbauteile an bestehende Bauteile hinzuzufügen.
Die PASCAM Materialmodellierung bietet damit ein ideales Instrument, um enorme Zeiteinsparungen bei Neukonstruktionen mit entsprechenden holztechnischen Kanten- und Oberflächenmaterialien zu erzielen.

Kantenmodellierung

Bei der PASCAM Materialmodellierung werden Belags- oder Kantenvolumen erzeugt, welche neben der schnellen Modellierung im 3D-Modell auch für die Ableitung der entsprechenden Listen zur umfassenden Oberflächen- und Kanteninformationen verwendet werden können.
In der PASCAM Kantenbibliothek sind bereits eine Vielzahl der gängigen Profile, sowie deren Eckverbindungsvarianten vorhanden. Diese können beliebig durch den Benutzer erweitert werden. Natürlich können Sie ein eingefügtes Profil im Nachhinein jederzeit ändern und ersetzen.

Ihre Vorteile im Einzelnen:

  • Erweiterter Funktionsumfang: Automatisches Generieren von Belagskanten und Oberflächen mittels entsprechender Kanten- und Oberflächenfeature.

  • Automatisches Einbinden von maßlichen Bezügen durch Gleichungen und Materialdefinitionen.

  • Einfügen von CNC-Bearbeitungen wie Fräsungen und Kantenanleimen.

  • Ausgabe der korrekten Kantenreihenfolge in Kantenlisten.