Beschläge - PASCAM GmbH | Holztechnische 3D-CAD/CAM Lösungen

Beschläge

Wenn Sie Zukaufteile von Beschlagsherstellern und anderen Zulieferbetrieben bei Ihrer Konstruktion verwenden möchten, können Sie diese Bauteilmodelldaten - auf Wunsch auch automatisiert - bequem und effizient per Drag & Drop aus der PASCAM Beschlagsbibliothek einfügen.

Alternativ dazu können Sie auch Ihre individuellen Beschlagskomponenten in kürzester Zeit selbst erstellen und in der PASCAM Beschlagsbibliothek ablegen. Die PASCAM Beschlagsdatenbank lässt sich jederzeit aktualisieren und mit neuen Zulieferteilen ergänzen. Dadurch entspricht der Inhalt der PASCAM Beschlagsdatenbank immer exakt den in der Praxis verwendeten Beschlägen und Zulieferteilen des Anwenderbetriebs.

Der PASCAM Beschlagsmanager erzeugt Standard-SOLIDWORKS®-Features, die nachträglich jederzeit geändert und im SOLIDWORKS®-Featurebaum bearbeitet werden können.

Bei den verwendeten Beschlagsmodellen ist die Abbildung der vollen Kinematik zur umfassenden Bewegungssimulation möglich.

Entwerfen sie mit der umfangreichen Gestaltungsfreiheit von SOLIDWORKS® eigene Beschlagsmodelle. Legen Sie Ihre meistgenutzten Fremdteile zur schnellen Wiederverwendung in der PASCAM Beschlagsbibliothek ab. Die Beschlagsmodelle werden beim Einfügen in der Baugruppe automatisch korrekt positioniert. Bohrungen werden von PASCAM Bea mit allen relevanten Fertigungsinformationen automatisch erkannt. Eine spätere Konstruktionsänderung mit PASCAM WoodWorks umfasst somit auch voll-assoziativ die eingefügten Beschläge.So können sich Maßänderungen auch auf die Beschlagsauswahl auswirken. Dies gewährleistet eine umfassende Variantenkonstruktion auf sichere und schnelle Art und Weise.

Hier ein kurzes Beispiel, wie sie auf einfache und schnelle Weise ihrem Produkt-Modell die notwendigen CNC-Bearbeitungen zur Montage der Beschläge hinzufügen können:

In diesem Video stehen Ihnen zusätzlich erläuternde Untertitel zu den einzelnen Anwendungsschritten zur Verfügung:

Das PASCAM Beschlags-Center bietet einen umfassenden Überblick über alle vorhandenen Beschlags-Komponenten und PASCAM Modifikationen im SOLIDWORKS-Modell:

Ihre Vorteile im Einzelnen:

  • Erweiterter Funktionsumfang: Schnelles und sicheres Einfügen von Beschlägen und Zukaufteilen durch den PASCAM Beschlagsmanager in SOLIDWORKS® Modelle.

  • Automatisches Mit-Einfügen und Anwenden der entsprechenden Bohrbilder und weiterer CNC-Bearbeitungen der verwendeten Beschläge auf die entsprechenden Bauteile der Baugruppe.

  • Einfaches Erstellen eigener Beschläge aller Art mit der vollen Gestaltungsfreiheit von SOLIDWORKS®

  • Sichere Ablage der Beschlagsmodelle in der PASCAM Beschlagsteile-Bibliothek zur effizienten Wiederverwendung bei Neu- und Änderungskonstruktionen.

  • Einfache Verwendung zugekaufter Bauteile aller bekannter Beschlagshersteller, individuell ausgewählt und zusammengestellt und mit praktisch erprobten CNC-Bearbeitungen angereichert vom Anwenderbetrieb.

  • Vollautomatische Positionierung der Beschläge beim Einfügen auf die vorhandenen Baugruppenkomponenten in der Gesamtbaugruppe, auf Basis der PASCAM Teilebeschreibung.

  • Flexible Konstruktionsänderungen durch die Integration in das PASCAM Variantenkonzept mit voll-assoziativen Automatismen.